logo logo logo
logo logo logo
start chronik fakten literatur kontakt balken
einleitung gästebuch balken
Unbenanntes Dokument
       
 

Einleitung

Seelow ist eine der kleinsten Kreisstädte von Deutschland und kann seit 1863 auf eine lange Tradition als Kreisstadt zurückblicken.
2002 feierte Seelow ihr 750´ig jähriges bestehen mit über 40.000 Gäste.
Die Stadt liegt am Schnittpunkt von zwei ehemals bedeutenden Handelstraßen auf der Hochebene am Oderbruch.
Diese Lage an den Handelstraßen prägte die Geschichte der Stadt Seelow.


Postrkarte 1896
historische Postkarte aus dem Jahr 1896
 
 


Historischer Stadtkern
Seelower Marktplatz mit Kirche

 

Die großen Kampfhandlungen an den Seelower Höhen 1945, welche als die letzte große Schlacht im Zweiten Weltkrieg vor Berlin in die Geschichte einging, wurde die Stadt Seelow noch bekannter.

Durch die Schlacht an den Seelower Höhen wurden alle geschichtlichen Unterlagen und Zeugnisse der Stadt  vernichtet.

Die Stadt hat bis jetzt noch nie ( zumindest bis jetzt nicht nachweislich) eine Chronik besessen. In enger Zusammenarbeit mit der Stadt in der Vorbereitung der 750 Jahrfeier wurden schon vieles für eine Chronik zusammengetragen.

 
 

 

Diese Seiten sollen dazu beitragen die Geschichte der Stadt Seelow bekannt zu machen und auch diejenigen anzuregen mitzuhelfen diese aufzuarbeiten und der Stadt eine Chronik zu erarbeiten.

Ich würde mich freuen von Ihnen Anregungen und Hilfe zu erhalten.

Wenn Sie Geschichtliche Unterlagen, Fotos, Urkunden von Seelow haben, würde ich mich freuen wenn Sie mir diese als Kopie zur Verfügung stellen könnten.

Ihr Michael Schimmel                     


Rathaus und Kirche
Rathaus und Kirche