logo logo logo
logo logo logo
start chronik fakten literatur kontakt balken
buergermeister einwohner Schulwesen Vereine Religionen Sonstiges button
Unbenanntes Dokument
       
 

Seelower Bürgermeisterchronik

 
 

 

Hier werden die Seelower Bürgermeister seit 1555 Chronisch aufgelistet.

Auf dem Foto links sehen sie das Seelower Rathaus welches 1847 neu erbaut wurde.
Anfangs wurde es als Ratshaus und Gerichtsgebäude verwendet.

2002 wurde es Rekonstruiert und erweitert.

Rathaus
Seelower Rathaus

 

 
 
von - bis Bürgermeister Bemerkung
22.04.1555 Bertholomeus Hartwig und Georg Jüterbogk Erwähnung von zwei Bürgermeistern in einer Urkunde
25.06.1725 - 23.04.1743 Schrödter  
31.03.1746 - 21.06.1754 Krüger  
17.08.1759 Treibel Erwähnung eines Bürgerm. beim Überfall der Kosaken
19.10.1757 - 05. 02.1764 Trübner  
05.10.1764 - 29.07.1780 Petsch zu dieser Zeit kann nur ein Bürgermeister gewesen sein
05.11.1764 - 09.11.1765 Laßberg  
29.10.1783 - 25.06.1810 Ockel  
25.10.1810 - 04.02.1813 Techow  
17.02.1814 - 25.04.1817 Collins  
24.09.1818 - 04.10.1819 Ziehmann  
                   -           1830 Otto  
01.04.1830 -           1854 Mangelsdorf  
1854           - 31.01.1887 Hoffmann  
1887           - 04.06.1911 Schulz  
05.07.1911 - 01.04.1931 Bunzel, Herrmann  
17.06.1931 - 30.04.1942 Flaghaar, Dr. Otto  
01.05.1942 -      02.1945 Karbe vorrübergehende Übernahme des Bürgermeister Amtes
                   -      05.1945 Riesenweber Eingesetzt durch die Rote Armee
     09.1945 - 20.01.1946 Rückheim danach Bezirksbürgermeister
20.01.1946 - 10.04.1946 Boer  
10.04.1946 - 30.05.1946 Preuß Übernahme des Amts durch den Stellvertreter.
Der ehemalige Bürgermeister Boer nur noch Stadtrat
01.06.1946 -      01.1949 Teichmann  
     01.1949 -  ende 1951 Gablenz  
  Seeger, Wolfgang  
1970 - 1989 Spitznagel, Oskar  
1989 - 1990  Frau Wenzel  
1990 - 1994 Frau Seiler, Helga  
1994 - Schulz, Udo